Stocksteif und Prüde

Stocksteif und Prüde

#026 Was macht ihr eigentlich beruflich?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In dieser Episode von "Stocksteif und prüde" erkunden wir das Leben als freischaffende Musiker*innen und setzen uns dabei mit gängigen Klischees auseinander. Wir diskutieren, wie oft Menschen davon ausgehen, dass wir einen "richtigen" Beruf haben müssen, und zeigen die Realität hinter diesem Vorurteil auf.
Stell dir vor, du sitzt im Zug und ein Fremder fragt dich nach deinem Beruf - welches Gespräch würde sich wohl entwickeln? Wir teilen unsere eigenen Erfahrungen und Anekdoten: Mo erzählt von gestohlenen Noten und was sein Einsatz als Streckenposten beim Marathon mit Percussion zu tun hat, während Yannick uns in düstere Geschichten verrückt gewordener Glasharfenspieler einführt. Eine Episode voller Fragen, Klischees und unerwarteter Einblicke in das Leben als Musiker*innen.

#025 Flaschendrehen mit Stockteif und Prüde - von Geigenbögen mit Superkräften und großen Egos

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In dieser Folge von "Stocksteif und Prüde" wird das Spiel Flaschendrehen zum Auslöser für eine Reihe fesselnder Gespräche, während Thomas, Johanna, Yannick und Moritz sich gegenseitig Fragen stellen. Von den unkonventionellen Spielorten, auf denen sie aufgetreten sind, bis hin zu den persönlichen Begegnungen mit klassischer Musik - diese Episode bietet einen Einblick in die vielfältigen Erfahrungen und Gedanken der Gastgeber. Zwischen Diskussionen über Haare beim Geigenspiel, das Streben nach Superkräften für den Geigenbogen und die Rolle des Dirigenten in der Musikwelt tauchen die Hosts in eine Welt voller Musik und Erinnerungen ein.

#024 Ein Ding der Möglichkeit

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In dieser Folge von Stocksteif und Prüde sind wir bei „Ein Ding der Möglichkeit“, einem alternativen Lebenshof im Wendland. Wir haben das Vergnügen, Eva Nalbach, eine der treibenden Kräfte hinter diesem Projekt, zu interviewen. Während im Hintergrund das Orchester im Treppenhaus den neuen Dark Room probt, erfahren wir mehr über das vielfältige Residency-Programm vor Ort und welche künstlerischen und kulturellen Veranstaltungen dort stattfinden.

Eva gibt uns Einblicke in das Leben und Arbeiten auf dem Hof, erzählt von der Dynamik und Zusammenarbeit in der Gemeinschaft und wie sie gemeinsam innovative Wohn- und Arbeitsformen erforschen und umsetzen. Wir diskutieren die Herausforderungen und Chancen, die das Leben auf dem Land mit sich bringt, und wie „Ein Ding der Möglichkeit“ Impulse für eine zukunftsweisende Regionalentwicklung und gesellschaftlichen Wandel setzt.

Ein Gespräch über Kunst, Kultur und das Leben in einer lebendigen Gemeinschaft abseits der Großstadt.

#023 Belegte Brötchen und Bemerkenswerte Betten: Das Musikerleben auf Tour

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In dieser Episode tauchen wir ein in die einzigartige Welt des Tourlebens mit dem Orchester im Treppenhaus. Von vertrockneten belegten Brötchen und kulinarischen Entdeckungen über die Höhen und Tiefen unserer Hotelerlebnisse bis hin zu den unerwarteten Herausforderungen, wenn man als Mutter auf Achse ist – diese Folge verspricht einen unterhaltsamen Blick hinter die Kulissen.

Hört, wie Johanna ihre Erfahrungen als Mutter auf Tour teilt und welche Geschichten sich zwischen Soundchecks und Bühnenauftritten entfalten. Und warum zum Teufel braucht ein Orchester einen Schokobrunnen und ein Alpaka auf Tour? Findet es heraus, während wir die kuriosen und charmanten Anekdoten aus dem Leben unterwegs mit euch teilen.

#022 Mehr als 100 Auftritte in einem Jahr

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In dieser besonderen Episode von "Stocksteif und Prüde" geben wir euch Einblick in unsere umfangreichen Pläne für das kommende Jahr. Ohne Umschweife gewähren wir euch einen intensiven Blick hinter die Kulissen unserer sorgfältigen Planungen und lassen dabei schon jetzt das ein oder andere Konzertgeheimnis für das Jahr 2024 durchsickern. Das kommende Jahr wird für das Orchester mit mehr als 100 Konzerten eine echte Herausforderung – aber wie schaffen wir das?

Wir sind beinahe einen ganzen Monat auf der malerischen Insel Norderney, wo wir unser einzigartiges Sea Sounds Festival auf die Beine stellen.
Doch das ist noch nicht alles – eine emotionale Rückkehr zu unseren musikalischen Wurzeln im wohl schönsten Treppenhaus Deutschlands steht ebenso auf dem Programm. Und als wäre das nicht genug, überraschen wir euch mit der Errichtung einer extrem aufwendigen musikalischen Geisterbahn auf einem historischen Rittergut. Freut euch auf eine interessante Podcast-Folge, in der wir alle Details unserer aufregenden Vorhaben teilen!

#021 Einzelkämpfer oder Herdentier: Orchester, Solo und Kammermusik

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In dieser Folge sprechen wir über die verschiedenen Formen des Musizieren: Orchester, Kammermusik und Solo. Was sind die Unterscheide? Wie ist es im Orchester zu spielen, in einem Kammermusikensemble oder solistisch? Worauf kommt es an? Wir schwelgen in Erinnerungen an die ersten Erfahrungen von gemeinsamem Musizieren. Wir sprechen über Herausforderungen in den einzelnen Bereiche und über unsere persönliche Leidenschaften.

#020 Lieber Oppenheimer oder doch Hulk? Im Gespräch mit Synchronsprecher Norman Matt

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

An Halloween lieber Oppenheimer oder doch Hulk? Im Gespräch mit Norman Matt, der Stimme von Cillian Murphy und Mark Rufallo.

Akustisches liegt uns ja eigentlich immer, in dieser Folge geht es aber nicht primär um Musik, sondern um die Welt des Synchronsprechens. Unser Gast Norman Matt, der auch als kongenialer Sprecher bei unserem Format „Dark Room“ mit uns auf der Bühne steht, gibt uns Einblicke in seine Arbeitswelt. Ausserdem berichten Yannick, Mo, Johanna und Moritz von unserem neuen Format „Kult“ und dem anstehenden „Winterreise“ Release.

#019 Heiser in der Alten Oper Frankfurt und das Akkordeon mit Goran Stevanovich

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wie laut schreit es sich am Besten in der Alten Oper Frankfurt? Und wann geht die Sonne auf der Nordseeinsel Norderney eigentlich genau auf?
Diesen und weiteren Fragen gehen Thomas, Yannick, Moritz und Mo in der neuen Folge auf den Grund.
Außerdem ist Goran Stevanovich mit seinem Akkordeon zu Gast und berichtet über seine musikalischen Wurzeln, bosnische Sevda-Musik und seine Rolle als Akkordeonist im Kammerensemble.

#018 Frei von der Leber weg: Disco Party in der Elphi und Release unserer Inner Journey

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In dieser Folge lassen wir unsere Erlebnissen der letzten Sommermonate Revue passieren. Wir berichten von unserem Konzerthighlight "DISCO" in der Elbphilharmonie, bei dem sich wilde Dinge wie eine Polonaise und der Sturm der Bühne von einem tanzwütigen Fan ereigneten. Außerdem erhaltet ihr Einblicke in unsere frisch releaste "Inner Journey" - eine musikalisch begleitete Reise ins Innere - und unsere absoluten Hass Stücke in der klassischen Musik.

Über diesen Podcast

Diese fünf freischaffenden Musiker treten den Beweis an, dass klassische Musik nicht nur für spießige, reiche Leute interessant und - naja - eben stocksteif und prüde ist. Vier Musiker*innen des Orchester im Treppenhaus, bereits Kult weit über die Klassik hinaus, diskutieren - ob in der bewährten Viererrunde oder mit ihren Gästen über die Grenzen der klassischen Musik und die Live-Situation Konzert, öffnen Türen zu neuen Hörerlebnissen und intimen Momenten. Denn es geht auch um das Leben als freie Künstler*innen, die eigene Beziehung zur Musik und das Feuchtbiotop der Klassikszene.

von und mit Orchester im Treppenhaus

Abonnieren

Follow us